Tanzclub 91 Cottbus e.V.

Über uns


Tanzbegeisterte Paare gründeten am 19.02.1991 im Verbund mit der Tanzschule D. Fritsche den Tanzclub 91 Cottbus e.V. (TC 91).

Hobbypaare und ehemalige Formationspaare wollten einfach nach den Kursen weiter tanzen. Anfänglich stand das Training des WTP (Welttanzprogramm) im Vordergrund. Standard- und Lateinfiguren wurden geübt. Die Anerkennung als gemeinnütziger Verein folgte. Mitglieder des Vereins waren auch verschiedene Turnierpaare, betreut von unserem Jugendwart.

Bald entstand bei den Hobbypaaren der Wunsch, aus den gelernten Figuren Choreographien für Formationen zu entwickeln. Bei Bällen der Tanzschule wurden u.a. "Altberliner Tänze" und eine Foxtrott-/Tangoformation aufgeführt. Um die alte Tradition fortführen zu können, erfolgte 2005 für die Sparte Formationstanz eine große Werbeaktion für neue Paare. Im Ergebnis haben 12 Hobbytanzpaare neue Formationen einstudiert. Choreographien entstanden für eine Standardformation, „Altberliner Tänze“ und „Wiener Walzer“.

Durch die Gewinnung neuer Tanzpaare 2017 konnte die Standardformation neu gestaltet werden und es gehören wieder Turniertanzpaare zu unserem Verein.

Das Vereinsleben wird durch gemeinsame Aktivitäten (u.a. Vereinsfahrten, Wildessen, Besuch von Tanzpartys) bereichert.
Unser Trainer (Tanzsport Trainer B) ist seit vielen Jahren Daniel Kara, der uns in seiner Tanzschule trainiert. Das Formationstraining ist dienstags von 20:00-21:30 Uhr und das Turniertanztraining findet mittwochs 18:15-19:45 Uhr statt.

Wir freuen uns immer über neue Paare mit einer guten Tanzausbildung(ab Goldkurs für Formationstanz) und Turniertanz.










 
Tanzclub 91 Cottbus e.V.  •  Parzellenstraße 67-70  •  03050 Cottbus